SDM Sensei in Würzburg

Letztes Wochenende hatten wir ausnahmsweise mal wieder Training…

Das kam natürlich sehr gelegen, da wir ja momentan wegen der Schulferien etwas eingeschränkt sind.

Da unseren beiden tschechischen Dan Träger vorrübergehend in die Schweiz ziehen werden, hatten wir zum Abschied noch einmal ein schönes gemeinsames Training. Die beiden haben sogar ihren Prager Sensei Jindra (5. Dan), seine Frau Jana (4.Dan) von San Do Mon aus Prag sowie seinen kleinen Sohn eingeladen um nocheinmal richtig zu schwitzen.

Die Ziegelheims kamen auch pünktlich kurz nach Trainingsbeginn an. Jindra lehnte es auch höflich ab, das Training bei uns zu leiten – er wolle lieber zusehen, mitmachen, lernen und vergleichen und ließ sich auch wie wir von Harald herumscheuchen.

Der Ablauf war eigentlich ganz normal – da Jindra ja wie gesagt sehen wollte, wie wir in Würzburg Kendo trainineren. Erst das klassische Basic-Training gefolgt von der Vertiefung unserer momentanen Thema-Technik: Suriage.
Harald hatte nun endlich mal ein paar vernünftige Vorführobjekte und wir haben auch sehr viel Theorie zu den Techniken besprochen, immer wieder vorgeführt und wichtige Punkte hervorgehoben. Nach gut 1,5 Stunden haben wir dann zur Feier des Tages und natürlich der Gäste wegen noch 30 Minuten Gi-Keiko dran gehängt, wo auch jeder von uns noch die Möglichkeit hatte sich an Jindra und Jana etwas zu versuchen.

Alles in Allem hat es super Spaß gemacht und es war das perfekte Training für den Samstag Nachmittag und auch Jindra hat uns zu Schluß noch ein paar nützliche Tipps zukommen lassen – allgemein und sogar auch persönlich!

Nach dem Kendo-Training bekamen wir auch noch eine sehr schöne Iaido-Demonstration – leider kenne ich mich in diesem Gebiet gar nicht aus; also kann ich auch nicht genau sagen, welche Katas vorgeführt wurden. Jindra hatte sich bei seinem mehrjährigen Japan-Aufenthalt neben Kendo auch mit dem Iaido befasst und wollte uns einfach mal einen kleinen Einblick geben – war auch klasse! Wenn ich ein paar Bilder dazu bekommen sollte werde ich sie online stellen…

Geendet hat das ganze klassisch im Biergarten (sogar mal wieder mit strahlender Sonne) und natürlich dem einem oder anderem Bier und einer schönen After-Kendo-Runde.

Ich hoffe, dass ich es bald mal wieder nach Prag schaffe – das Niveau der beiden Ziegelheims ist nämlich sehr beeindruckend und jedem der die Möglichkeint hat mit den beiden zu trainieren rate ich: lasst es euch nicht entgehen!!!

Ausserdem hoffe ich, dass mir noch ein paar Bilder zugeschickt werden – denn wenn wir schon mal welche gemacht haben, gibts die offentlich auch bald online 🙂

Jetzt erst mal:  schönes Kendo…

Advertisements

Eine Antwort to “SDM Sensei in Würzburg”

  1. Crispin Says:

    Ist in diesem Zusammenhang Sehenswert!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: