Archive for November 2012

Nächstes Kozaki-Seminar…

November 6, 2012

… vom 7.12-9.12 …

Advertisements

Kendo-Ergänzungstraining für zuhause

November 4, 2012

Artikel ist online und hier zu finden:

Oder rechts in der Navigation unter „Seiten“!

Viel Spaß beim lesen

Bericht zum Kozaki Seminar 2012

November 4, 2012

habe ich jetzt endlich mal geschrieben… Zu finden rechts in der Navigation unter „Seiten“!

60th All Japan Kendo Champoinship

November 4, 2012

An diesem Wochenende fand in Japan die sage und schreibe 60. Alljapanische Meisterschaft im Kendo statt. Das Event wurde im Internet auch als Livestream übertragen, allerdings dürften nur wenige Deutsche diesen wegen der Zeitverschiebung gesehen haben. Hierzulande begann der erste Kampf um 2:20 glaube ich. Da ich selber schon halb geschlafen habe verzeiht mir die Ungenauigkeit…
Ich habe dann selbst erst wieder die Halbfinalkämpfe gesehen, die etwa um 8:00 Samstag Morgen übertragen wurden.

Jetzt mal zum Tunier ein paar Fakten:

Wettkampfbaum:
Wettkampfbaum 60th All Japan Kendo C.

Plazierungen:
Erster Platz: Kiwada, Daiki (Osaka Polizei glaube ich)
Zweiter: Uchimura, Ryōichi
Dritte: Takanabe, Susumu und Amishiro, Tadakatsu

Videos:

Finalkampf Uchimura vs. Kiwara


Der entscheidende Ippon bei etwa 8:15 Min. mit Kote von Kiwara.

Halbfinale Kiwara vs. Takanabe


Ich möchte hier anmerken, dass in diesem kampf recht deutlich wurde, was im ganzen Tunier stark hervortrat. Ich habe das Gefühl, dass oft auf Enjo gekämpft wurde (wie etwa auch der allererste Kampf des Tuniers). Hier im Halbfinale bilde ich mir ein zu sehen, wie Takanabe erst locker defensiv rumspielt, bis er in Minute 7:40 ein Kote kassiert und danach anfängt panisch hektisch anzugreifen um auszugleichen – ohne Erfolg!

Ich möchte das nicht verurteilen, da ich von einem solchen Level Lichtjahre entfernt bin und nie hinkommen werde, doch dieses defensive Kämpfen (vor allem ohne in Führung zu liegen) ist bis jetzt nicht das, was ich in meiner Kendo-Laufbahn beigebracht bekommen habe.

Aber alles in allem ein spannendes Tunier! Videos der einzelnen Kämpfe kommen so langsam auf youtube, wo Ihr sie euch alle ansehen könnt…

Als kleines Schmankerl hier noch die Ippon Collections der einzelnen Runden:
Viel Spass beim Ansehen…

Erste Runde:

Zweite Runde:

Dritte Runde:

und die Vierte Runde:

Abschied vom TSV Jahn in Würzburg

November 4, 2012

Schweren Herzens habe ich wegen Umzug Abschied vom TSV Jahn und dem dortigen Kendo genommen. Von der Quantität des Trainings aus muss ich estehen, dass ich darum recht froh bin, doch vieles wird mir fehlen:

– das hervorragend ausgearbeite Trainingskonzept, das auch mal mit SINNVOLLER Theorie aus der Sportmedizin und vielen anderen Bereichen angereichert war

– am meisten wohl, die Möglichkeit, auch selbst gelegentlich das Training zu gestalten. Dies mag für einen selbst nicht den besten Fortschritt bedeuten, doch ich möchte behaupten, dass ich durchaus ein Händchen für die Soprtpädagogik hatte. Ausserdem hat es einfach Spaß gemacht dabei zuzusehen, wie sich die anderen durch eigene Ideen verbessern. Bin gespannt wann ich da mal wieder dazu komme…

– letztlich natürlich die Leute selbst. Allem voran Harald mit Anhang, doch natürlich auch alle anderen Kenshi. Auf häufiges Wiedersehen!

Zum Abschluss haben wir noch dei übrigen Sektbestände aus meiner WG-Auflösung vernichtet und ich denke das war ein sehr gelungener Abend!

TSV Jahn Vereinsmeisterschaft 2012

November 4, 2012

Dieser Artikel wird nachbearbeitet, wenn in etwa zwei (!!!) Wochen der Download des Videopaketes abgeschlossen ist… gell, Dropbox…

Zwischenedit Finalvideo:

Ich schwöre die Kote hat getroffen, aber so latschig wie ich dann vor bin hab ichs nicht anders verdient gehabt! Nochmal nachträglich Glückwunsch Mathias!